Möbel Alfred Toepfer Stiftung

Unser Büro erhielt den Auftrag für die Umgestaltung der Geschäftsstelle der Alfred Toepfer Stiftung. Ziel war eine räumliche Optimierung der Arbeitsabläufe, einhergehend mit einer gestalterischen Neudarstellung der Stiftung in Ihren Räumlichkeiten, die sich in einem ca. 100 Jahre alten Gebäude nahe des Hamburger Hauptbahnhofes befinden.
Sämtliche alten und zum Teil sehr verschachtelten Einbauten wurden entfernt. Die Grundstruktur des Gebäudes, wie z. B. die alten Voutendecken, wurde wieder freigelegt und hervorgearbeitet. Die neue Unterteilung erfolgte nur durch transparente Glastrennwände oder scheibenhaft in den Raum gestellte Wände. Eine neue interne Verbindungstreppe sorgt für eine kommunikative Mitte, zudem ist an den neuen Konferenzraum ein Ausstellungsbereich angegliedert worden, die heutige „Galerie im Georgshof“. In der oberen Etage der Stiftung befindet sich die eigens für die Stiftung entworfene Bibliothek.

Planung/Realisierung

Direktauftrag | LPH:  1 – 8

05-01-Umbau-Alfred-Toepfer-Stiftung-(1)05-01-Umbau-Alfred-Toepfer-Stiftung-(3)05-01-Umbau-Alfred-Toepfer-Stiftung-(9)